Willkommen auf der Homepage des
Tierschutzverein Frankfurt am Main und Umgebung von 1841 e.V.
Der Tierschutzverein Frankfurt war einer der ersten Organisationen in Deutschland in denen sich Bürger zum Schutze Not leidender Tiere zusammengefunden hatten.

Die erste konstituierende Versammlung zur Gründung des später so genannten "Verein gegen Tierquälerei" wurde am 18. November 1841 abgehalten.

Man wählte einen provisorischen Vorstand, der die Ausarbeitung der Statuten vornahm.

Nachdem die Vereinsgründung von der höchsten Behörde im September 1842 gebilligt worden war, fand die erste ordentliche Generalversammlung statt, in der 15 Vorstandsmitglieder gewählt wurden.
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!

Besuch und Besichtigung unserer Tiere


Aufgrund der latenten Ansteckungsgefahr ist - zum Schutz der Gesundheit unseres Personals - ein Besuch unserer Tiere im Tierheim und auf dem Gnadenhof während den Vermittlungszeiten bis auf Weiteres leider nicht möglich.
 
Ein Kennenlernen mit Terminabsprache ist jedoch möglich.

Nach der am 20. Dezember politisch beschlossenen Verschärfung des Lockdowns mussten wir erneut überlegen, wie wir weiter verfahren.

Um Kontakte weiter zu reduzieren, wird die Vermittlung noch intensiver organisatorisch reglementiert, damit möglichst wenig Externe Zugang zum Tierheim haben.
Auch müssen die Interessenten verpflichtend eine FFP2-Maske tragen, die bei Bedarf auch für € 3,00 bei uns erworben werden kann.


Interessenten, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen sollten ihre Termine so planen, dass sie nicht in den hochfrequentierten Zeiten Bus und Bahn nutzen.


Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.
Stellenangebote:


Für unser Tierheim in Frankfurt am Main suchen wir ab sofort

- Tierpfleger*innen (m/w/d) für die Bereiche Hunde und Katzen

- Tierpfleger*innen (m/w/d) für die Bereiche Hunde und Kleintiere auf Sechs-Stunden-Basis

- Aushilfen (m/w/d) für Sonn- und Feiertage (alle) auf Stundenbasis






Auf unserer Homepage finden Sie einen neuen interessanten Link:

https://www.juraforum.de/ratgeber/tierschutz/

Sie können sich regelmäßig auf der Hompage unter "Verlinkte Seiten" (linke Seitenleiste unten) informieren.


 

Aktuelles aus dem Tierheim und vom Gnadenhof
Aktuelle Informationen über die Situation im Tierheim und auf dem Gnadenhof finden Sie in Facebook und in den Medien.

hier die Links:
Die Geschäftsführerin der CDU in Frankfurt am Main war bei uns zu Gast und hat in der aktuellen Ausgabe des Frankfurt-Magazins einen Artikel veröffentlicht.

Den Link finden Sie unten und den Artikel auf Seite 10, 11 und 20.

Termine 2021
Unsere Mitgliederversammlung findet am

Sonntag, den 29. August 2021 um 14:30 Uhr
Einlass ab 14.00 Uhr

im
SAALBAU Bornheim
Arnsburger Straße 24, 60385 Frankfurt am Main
statt.

Näheres können Sie unserer Zeitung weiter unten auf der Homepage schon jetzt entnehmen.

Satzungsgemäß gehen die Einladung und die Tagesordnung unseren Mitgliedern mit der Tierheimzeitung "Tiere brauchen Menschen" zu.


 

Unsere Zeitung "Tiere brauchen Menschen"
Aktuelle Tiere, Aktionen & Infos in unserem Online-Display
In der Show kann auch geklickt werden!